Abweichungsanalyse
Controlling · 29. Februar 2024
Die Abweichungsanalyse ein wichtiges Werkzeug im Controlling-Kasten. Wie werden Planungs- und Ausführungsfehler verstanden? Wie werden Ursachen identifiziert? Und wie werden proaktiv Maßnahmen eingeleitet? Die Antworten gibt es in diesem Blogartikel.

Umzugskosten
22. Februar 2024
Ab dem 1. März 2024 gibt es neue Regeln für Umzugskosten. Sie sollen Umzüge einfacher machen und klarer zeigen, welche Kosten erstattet werden können. Die neuen Regeln erhöhen die Pauschalen für Dinge wie Umzugskartons oder Schulgebühren. Wenn die Kosten höher sind als die Pauschalen, können sie trotzdem geltend gemacht werden, solange der Arbeitgeber sie nicht erstattet hat.

Inner- und außerbilanzielle Korrekturen
Controlling · 15. Februar 2024
Was sind inner- und was sind außerbilanzielle Korrekturen? Wofür sind sie wichtig? Alles rund um die Komplexität der Korrekturen findet Ihr in diesem Blogartikel.

Kreditzweitmarktförderungsgesetz
Teilnehmer · 08. Februar 2024
Ein neues Gesetz kommt auf den deutschen Finanzmarkt. Was es mit dem Kreditzweitmarktförderungsgesetz auf sich hat und welche steuerlichen Änderungen anfallen erfahren Sie natürlich ausführlich in diesem Blogartikel.

Einzweck- oder Mehrzweck-Gutscheine
Controlling · 01. Februar 2024
Einzweck oder Mehrzweck: Wo liegt der steuerliche Unterschied bei Gutscheinen? Welche Regelungen sollte man beachten? Alles rund um die Gutschein-Besteuerung finden Sie hier.

2024 - Ein Jahr des Wandels
Gründung · 25. Januar 2024
Was hat das Jahr 2024 für uns steuerlich Neues im Gepäck? Ich würde mal sagen: Eine ganze Menge! Von der Erhöhung des steuerlichen Grundfreibetrags über das E-Rezept bis hin zum Verbot loser Getränkedeckel ist alles mit dabei 😄

Kosmische Kreuzfahrten im Firmenuniversum: Ein Rückflug durch mein 2023
Gründung · 18. Januar 2024
Mein galaktisches Jahr 2023: Die jährliche Reise durch das Dozenten-Universum.

Umkehr der Steuerschuldnerschaft
Gründung · 04. Januar 2024
Normalerweise ist der leistende Unternehmer der Steuerschuldner. Doch es gibt Ausnahmen! § 13b UStG dreht die Rollen um: In bestimmten Fällen wird der leistungsempfangende Unternehmer zum Steuerschuldner. Das Ziel? Missbrauch und Steuerhinterziehung in Bereichen wie Bauleistungen und Gebäudereinigungen einzudämmen.

Erbbaurecht
Teilnehmer · 21. Dezember 2023
Eigentum am Grundstück und den Gebäuden kann rechtlich getrennt werden. Doch was muss man beim Erbaurecht alles beachten? Welche Regelungen gelten für den Erbbaurecht-Nehmer und Erbbaurecht-Geber? Hier finden Sie die Antworten!

Fixkosten
Controlling · 07. Dezember 2023
Fixkosten spielen in der Teilkostenrechnung eine entscheidende Rolle. Doch was bedeuten sie? Und worin unterscheiden sie sich von variablen Kosten? Ein praktischer Überblick hält die Antworten parat.

Mehr anzeigen